Illustration: Christoph Kleinstueck

Alle Artikel (Fortsetzung)

Therapie auf Teufel komm raus

Essay von Sebastian Anders

Seit einigen Monaten schwappt das Thema satanischer Missbrauch und Kannibalismus durch die deutsche Medienlandschaft. Immer mehr Menschen berichten von schlimmen Kindheitserinnerungen und outen sich als Opfer rituellen Missbrauchs. Sind ihre Erinnerungen real? Sebastian Anders erläutert die Hintergründe. mehr

Amoklauf - Soll man aus Verbrechen lernen?

Kommentar von Sabine Reul

Die Schüsse im Erfurter Gutenberg-Gymnasium waren kaum verhallt, schon folgte auf den blutigen der verbale Amoklauf. Im „Brennpunkt“ am Abend der Tat hieß es wieder einmal, es sei „ein Tag, der uns verändert hat“. Wir sind wohl nicht mehr ganz bei Trost, meint Sabine Reul. mehr

Das große Aufräumen?

Analyse von Helmut Ortner

Wieviel Sicherheit brauchen unsere Städte? Hardliner fordern härtere Gesetze, mehr Polizei und weniger Toleranz. Vorbild ist New York – wo im Kampf gegen das Böse jedes Mittel recht ist. Das ”Zero-Tolerance”-Modell in New York ist eine Null-Lösung, meint Helmut Ortner. mehr