Sabine Leopold

Sabine Leopold ist Redakteurin der Zeitschrift Agrarmanager

Artikel

Grüne Gentechnik

Mythos Giftgasgras

Diese Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten. 2012 machte im Internet die Meldung die Runde, eine Herde Kühe sei in Texas an Cyanid im Gras gestorben. Die Erklärung: Das genetisch manipulierte Gras sei spontan mutiert. mehr

Grüne Gentechnik

Tierschutz: Prügel und Prozente

Auf dänischen Schlachttransporten wurden Schweine verprügelt. Das ist nichts, worüber man sich lustig machen sollte. Man sollte den Fall aber auch nicht gnadenlos aufbauschen. Sabine Leopold kritisiert das festgefahrene Weltbild der Gegner konventioneller Landwirtschaft. mehr

Agrarjournalismus: Medialer Quark über Kühe

Viele Medienvertreter nehmen die Landwirtschaft durch eine von Ahnungslosigkeit und ideologischer Voreingenommenheit gefärbte Brille wahr. Die Agrarjournalistin Sabine Leopold klärt über Vorurteile und Falschbehauptungen in einer Folge der WDR-Sendung „Quarks & Co.“ auf. mehr

Grüne NGOs: Pillen vor die Säue

Der BUND hat den erwarteten Skandal zur Grünen Woche präsentiert: In der Massentierhaltung werden Sauen systematisch mit Hormonen behandelt, und das führe zu Gefahren für Mensch und Umwelt. Die Agrarjournalistin Sabine Leopold wirft einen kritischen Blick auf die Argumente des Öko-Verbandes mehr