Michael Miersch

Michael Miersch

Michael Miersch ist Geschäftsführer des Bereichs Naturbildung bei der Deutschen Wildtier Stiftung. Davor arbeitete er als Journalist für Zeitungen, Magazine und TV-Sender, zuletzt als Ressortleiter 'Wissen' beim FOCUS. Miersch verfasste über ein Dutzend Bücher zu Themen aus Wissenschaft und Politik, von denen einige Bestseller wurden.  

Artikel

Umweltschutz

Die Andersgrünen

Wer zukunftsfähige ökologische Lösungen erkunden möchte, sollte sich mit den Ideen grüner Renegaten befassen. Ihnen sind Tabus wie Atomkraft und Gentechnik nicht zu heiß. Sie setzen auf intelligente Technik und sozialen Wandel ohne verkniffene Askese. mehr

Globalisierung

Fauna, Flora, Volkswirtschaft

Kann die Artenvielfalt gerettet werden? Während eine Weltkonferenz in Bonn über die schwindende Vielfalt diskutiert, brennen die Tropenwälder, werden die Ozeane leer gefischt, und kein Mensch weiß, wie viele Arten es überhaupt gibt. mehr

Klimawandel

Hurra, wir werden die Welt retten!

Weniger Hysterie, Heuchelei und Symbolpolitik, dafür mehr Zuversicht und praktische Vernunft würden der Klimadebatte gut tun. Energiesparen ist richtig, aber wo grün drauf steht, ist noch lange nicht grün drin. mehr

Ernährung

Ist „bio“ wirklich besser?

Das naturreine Image strahlt makellos. Doch es gibt keine Beweise, dass Biolebensmittel tatsächlich gesünder sind. Und obendrein schaden manche Methoden des Ökolandbaus der Umwelt. mehr

Ernährung

Ein Vorschlag zur Güte

Der Ökologismus entwickelt sich in vielen westlichen Ländern zu einer neuen Frömmigkeit. Doch seine Anhänger scheuen das Bekenntnis zum Glauben. mehr

Freiheit & Autonomie

Kapitalismus von unten

Wo findet man die wahren Kapitalisten? In den Slums von Lima, Johannesburg oder Delhi. Dirk Maxeiner und Michael Miersch erklären, warum Kleinstunternehmer in der Dritten Welt ihre Regierungen oft mehr fürchten als die Globalisierung. mehr

Ernährung

Angst wollen Seele essen?

Die Hightech-Landwirtschaft mag seelenlos sein, ihre Produkte aber sind gesund, schmackhaft und umweltfreundlich. Der Autor hat holländische Agrarfabriken besucht, in denen mit modernsten Methoden an der Zukunft des Landbaus gearbeitet wird. mehr

Mit Krokotaschen Krokodile schützen

Michael Miersch löst scheinbare Widersprüche auf: Die legalisierte Jagd auf Tiger erhält die Raubtierart, Großwildjäger bewahren die Artenvielfalt, und der Massentourismus unterstützt den Naturschutz. mehr

Bücher des Autors