Alle Artikel (Fortsetzung)

100 Prozent erneuerbare Energien?

Von Klaus-Dieter Humpich

Als ich letzte Woche gebeten wurde, diese Veröffentlichung 100 % renewable electricity mit der These Europa könnte bis 2050 komplett mit Strom aus Erneuerbaren Quellen versorgt werden zu kommentieren, habe ich leichtfertig zugesagt. mehr

Katerstimmung zum zehnten Geburtstag

Essay von Thomas Deichmann

Versprochen wurde die Energiewende, ihre Realisierung fällt schwer. Für Kunden des Ökostromanbieters wird mitunter Strom aus uralten Wasserkraftwerken bezogen. Am Großprojekt Weserkraftwerk hat sich sein Kraftwerksbauer Planet Energy verhoben. Beim Neubau eigener Ökokraftwerke werden indes Geschäfte mit Siemens und Areva gemacht, während der Regenbogenkriegerverein Kampagnen gegen die beiden Kernkraftwerksbauer organisiert. Über Anspruch und Wirklichkeit bei Greenpeace Energy. mehr

Mehr Energie bitte – und zwar massig!

Essay von Thilo Spahl

Desertec ist ein Projekt, das sich wohltuend von der aktuellen kleingeistigen Energiepolitik abhebt. Es könnte ein Schritt sein, endlich die sogenannten erneuerbaren Energien aus dem Würgegriff der grünen Ideologie zu befreien. mehr