Rudolf Kipp

Rudolf Kipp ist Autor des ScienceScepticalBlog, der sich kritisch mit den Themen Klima, Umwelt und Energie auseinandersetzt

Artikel

Natürliche Ressourcen

Fracking: Der Boom geht weiter

Hierzulande wird die unkonventionelle Gas- und Ölförderung stark kritisiert, aber weltweit geht ihre Erfolgsgeschichte unvermindert weiter. Rudolf Kipp legt dar, wieso der Boom kein Strohfeuer ist. Neue Quellen und technische Fortschritte machen das Fracking immer wirtschaftlicher mehr

Angstgesellschaft

Keine Risiken für Umwelt und Gesundheit

Ein über mehrere Jahre laufendes unabhängiges Forschungsprogramm zur grünen Gentechnik in der Schweiz kam zu dem Ergebnis, dass von dieser keine Gefährdung für Umwelt und Gesundheit ausgeht. Der Autor stellt die Ergebnisse vor und wünscht sich auch hierzulande eine nüchterne Debatte mehr

Energiewende

Schiefergas – Rettungsanker für die Energiewende?

Erreicht der amerikanische Shelfgas-Boom jetzt auch Deutschland? Eine neue Studie zeigt das enorme Potential von Schiefergas für die Bundesrepublik. Rudolf Kipp stellt die Ergebnisse vor und fragt, ob unkonventionell gefördertes Gas die ins Stocken geratene Energiewende retten könnte mehr

Energiewende

Der Tod von Peak-Oil

Der Klimawandel ist out. Aktuell werden grüngefärbte Verzichtsforderungen mit der angeblichen Endlichkeit fossiler Energieträger gerechtfertigt – mit einem Mythost. Schiefergas aber auch Schieferöl sind einer aktuellen Studie zufolge massenhaft vorhanden mehr

Grüne NGOs

Bio für Europa, Malaria für Afrika

Uganda rettet mit dem Einsatz des Insektizids DDT zur Malariabekämpfung viele Menschenleben. Grüne NGOs wollen es verbieten, u.a. auch weil es landwirtschaftliche Produkte für den westlichen Bio-Markt „konterminiere“. Ökoimperialismus mit tödlichen Folgen mehr