Christoph Lövenich

Christoph Lövenich

Christoph Lövenich ist Novo-Redakteur und wohnt in Bonn.

Artikel

Kapitalismuskrise

Dead economy walking

Die Zombiewirtschaft breitet sich aus. Wie Alexander Horn in seinem Buch ausführt, reichen die ökonomischen Probleme aber noch weiter. Wir sollten stagnierenden Wohlstand nicht hinnehmen. mehr

Gesundheit

Die Seuche ausräuchern

Die unbequeme Wahrheit, dass Raucher seltener am Coronavirus erkranken, spricht sich langsam herum. Ob Nikotinpflaster denselben Effekt haben, ist aber zweifelhaft. mehr

Bürgerrechte

Deutschland soll auf sein

In der Corona-Notstandspolitik verdichten sich länger bestehende politische Fehlentwicklungen. Wenn der destruktive Lockdown nicht bald aufgehoben wird, entstehen schwere Schäden. mehr

Paternalismus

Bann statt Böller?

Privatpersonen soll das Silvesterfeuerwerk verboten werden, rufen die Deutsche Umwelthilfe und andere. Das wäre eine weitere sinnlose Gängelung der Bürger. mehr

Demokratiekrise

Echte Demokratie gesucht

Um die Volksherrschaft ist es schlecht bestellt, diagnostizieren Novo-Redakteure in ihrem Buch „Experimente statt Experten“. Die Eliten umgehen das Volk zunehmend. Demokratie braucht ein Revival. mehr

Rauchverbot

Tschick, Trace und Track

Ein kompliziertes und teures EU-Rückverfolgbarkeitssystem für Tabakwaren gilt ab jetzt. Es belastet die Unternehmen, vor allem kleinere, und bürdet letztlich den Rauchern zusätzliche Kosten auf. mehr

Europa

Die Unglückszahl des Internets

Morgen stimmt das EU-Parlament über eine neue Urheberrechtsrichtlinie ab. Besonders Artikel 13 wird heftig kritisiert. Völlig zu Recht. Er richtet sich gegen Meinungsfreiheit und -vielfalt im Netz. mehr

Rauchverbot

Das Böse lauert im Bushäuschen

Bald könnte das totale Werbeverbot für Tabakwaren kommen, die CDU/CSU scheint weichgekocht. Es würde weniger Freiheit im öffentlichen Raum und in der persönlichen Lebensführung bedeuten. mehr

Bücher des Autors