Thilo Spahl

Thilo Spahl

Thilo Spahl ist Diplom-Psychologe und lebt in Berlin. Er ist freier Wissenschaftsautor, Mitgründer des Freiblickinstituts und Novo-Redakteur. Er veröffentlichte außerdem u.a. bei Brand Eins, DIE WELT, Financial Times Deutschland, FOCUS und dem britischen Online-Magazin Spiked. Inhaltliche Schwerpunkte sind u.a. Biotechnologie, Energie, Umwelt, Medizin. Einige seiner Bücher waren auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurden ins Koreanische, Spanische und Finnische übersetzt. Eins wurde als Wissenschaftsbuch des Jahres 2010 ausgezeichnet.

Artikel

Ernährung

Machen Obst und Gemüse glücklich?

Die richtige Ernährung macht jetzt nicht mehr gesund, sondern glücklich, finden einige Wissenschaftler. Genauer gesagt: auf die Schnelle glücklich und langfristig bestimmt auch noch irgendwie gesund. mehr

Glyphosat

Wenn Wasser in den Bio-Wein geschüttet wird

Im Juni hat es viel geregnet und das ist schlecht für den Weinbau. Man muss Pilze bekämpfen, sonst droht der Totalausfall. Das bekommen die Bio-Winzer derzeit zu spüren. Aber sie haben es so gewollt und sollten das unternehmerische Risiko tragen. mehr

Nudging

Der Staat als Herr und Hightech-Hirte

Wissenschaftler warnen vor Big Nudging und programmiertem Verbraucher. Die Versuchung, Politik als technokratisches Management zu betreiben, wächst mit den Möglichkeiten des Datensammelns. mehr

Glyphosat

Alles macht Krebs

Das Vorsorgeprinzip fordert: Wenn etwas im Verdacht steht, krebserzeugend zu sein, muss man es verbieten. Vollkommener Humbug. mehr

Glyphosat

Rübe oder Rohr?

„Gentechnikfreier“ Zucker ist eine schlechte Idee. Konventionelle Zuckerrüben erfordern starken Pestizideinsatz. Mit Gentechnik ermöglichte Zuckersorten werden gegen Pilze und Viren resistent sein. mehr

Bücher des Autors