Günter Ropohl

Günter Ropohl

Professor em. Günter Ropohl hat bis 2004 Wissenschafts- und Technikphilosophie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main gelehrt.

Artikel

Rauchverbot

Gesunder Zweifel

In "Passivrauchen: Götterdämmerung der Wissenschaft" erklärt der Mediziner und Experte für Gesundheitsprävention Romano Grieshaber, warum die Gefahren des „Passivrauchens“ maßlos übertrieben werden. mehr

Angstgesellschaft

Wider die Besorgnisgesellschaft

Walter Krämer leistet mit seinem Buch brillante Aufklärungsarbeit über gesellschaftliche Risikowahrnehmung und Panikmache. Für Günter Ropohl ist wichtig, dass er dabei die Frage beantwortet, woher das oft beobachtbare Missverhältnis zwischen Angstgefühl und realer Gefahr kommt mehr

Rauchverbot

Gesundheitszwang weltweit

Walter Wippersberg Buch ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Freiheit und Selbstbestimmung. Diese Kulturgeschichte der Rauchverbote beleuchtet faktenreich den weltweiten Siegeszug einer vom Gesundheitsfetisch besessenen Ideologie – des Sanitarismus mehr

Nachhaltigkeit

Reizwörter einer törichten Debatte

Um weder Fortschrittshörigkeit noch -verdrossenheit anheim zu fallen, bedarf es eines sinnvollen Umgangs mit Begriffen. Die Begriffe "Fortschritt" und "Wachstum" sollten dabei weder pauschal verurteilt, noch undifferenziert und kritiklos gebraucht werden mehr

Bücher des Autors