Boris Kotchoubey

Boris Kotchoubey

Professor Boris Kotchoubey ist Professor am Institut für Medizinische Psychologie und Verhaltensneurobiologie an der Universität Tübingen.

Artikel

Demokratiekrise

Wer gegen wen?

Oberflächlich spielt sich ein Konflikt zwischen Russland und dem Westen ab, auf einer tieferen Ebene geht es aber um den Kampf zwischen souveränen Nationalstaaten und Imperien. mehr

Sterbehilfe

Der fremdbestimmte Sterbewunsch

Der Tod ist unumkehrbar. Darüber sollten wir nicht einfach hinwegsehen. Der Sterbewunsch ist keine autonome Entscheidung, sondern ein Hilferuf. Und der Tod ist keine Hilfe. Wir müssen in der Debatte über Sterbehilfe umdenken. mehr

Paternalismus

Der fürsorgliche Pharao

Kaum ein Bereich des Lebens wird heute nicht mehr staatlich kontrolliert und reguliert. Es liegt aber auch an uns, dass der Staat in zunehmendem Maße versucht, an die Stelle traditioneller Institutionen zu treten mehr

Bücher des Autors