Klaus-Dieter Humpich

Dr. Klaus-Dieter Humpich ist Dr. Ing. für Energie- und Verfahrenstechnik. Er ist seit 1992 auf den verschiedensten Gebieten der Energie und Kraftwerkstechnik international und freiberuflich tätig.

Artikel

Atomkraft

Schwellwerte statt Panikmache

Menschen, die beruflich mit radioaktiver Strahlung zu tun haben, sollten vor hohen Belastungen geschützt werden. Ob es aber sinnvoll ist, für die Berechnung der Grenzwerte von einem linearen Zusammenhang zwischen Dosis und Wirkung auszugehen, fragt der Autor. mehr

Update zum Fukushima-Störfall

Klaus-Dieter Humpich informiert sachlich und nüchtern darüber, was wir über die aktuellen Entwicklungen in Fukushima wissen. Außerdem zeigt er mögliche Konsequenzen auf. Dabei kommt er zu anderen Schlüssen als die "Sensationspresse" mehr

Fukushima

Fukushima-Störfall: Japan ist nicht die Sowjetunion!

Klaus-Dieter Humpich schreibt sachlich gegen die gegenwärtige "Weltuntergangsstimmung" in den deutschen Medien an. Er zeigt auf, was wir bisher mit Gewissheit über die Ereignisse in Fukushima sagen und was für Folgen wahrscheinlich eintreten können. Er betont, dass dort kein "zweites Tschernobyl" stattfindet mehr

Klimawandel

100 Prozent erneuerbare Energien?

Als ich letzte Woche gebeten wurde, diese Veröffentlichung 100 % renewable electricity mit der These Europa könnte bis 2050 komplett mit Strom aus Erneuerbaren Quellen versorgt werden zu kommentieren, habe ich leichtfertig zugesagt. mehr

Pyrrhussieg für deutsche Gasverbraucher

„BGH stärkt Rechte der Gaskunden“ schallte es letzte Woche durch den Blätterwald. „Gaspreise für Privatleute dürfen nicht ausschließlich vom Ölpreis abhängen“. Nun gut, schauen wir uns die Sache etwas näher an. mehr

Bücher des Autors