Ramin Peymani

Ramin Peymani

Ramin Peymani ist Publizist und Autor in Kelkheim. Publizistische Tätigkeit: Huffington Post, NovoArgumente, eigentümlich frei. Er betätigt sich als Gastdozent an der European Business School und hält Vortragsveranstaltungen zur Euro- und Staatsschuldenkrise sowie zum Thema „Political Correctness“.

Artikel

Bild-Zeitung: Meinungsfreiheit am Pranger

Die Bild-Zeitung veröffentlichte Facebook-Beiträge zur Flüchtlingskrise in seiner Print- und Onlineausgabe. Die undifferenzierte und unfreiwillig erfolgte Publikation diente keineswegs der Moral. Ramin Peymani meint, dass damit Andersdenkende an den Pranger gestellt werden mehr

Europa

Der real existierende Gigantismus

Die Europäische Union hat sich zu weit von ihren Bürgern und Gründungszielen entfernt. Der EU-Apparat droht sich zu verselbstständigen. Die Entscheidungsträger brauchen deshalb eine Denkpause um sich über den zukünftigen Weg klar zu werden. mehr

Europa

Schröder, die Ukraine und grüne Sprechverbote

Die grünen EU- Parlamentarier Harms und Cohn-Bendit wollten Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder verbieten, sich öffentlich zu „Russland-Themen“ zu äußern, weil er das Krisenmanagement der EU im Ukraine-Konflikt kritisiert hat. Ein unerhörter Vorgang, findet Ramin Peymani mehr

Bücher des Autors