Kevin Fuchs

Kevin Fuchs

Kevin Fuchs ist stellvertretender Vorsitzender des FDP-nahen Vereins “Liberale Männer”, Promotionsstipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung und Herausgeber des Online-Debatten-Magazins “Cuncti”. Kürzlich erschien sein Aufsatz “Gleichstellungspolitik als Rückkehr zu tradierten Geschlechternormen” im Sammelband “Die Quotenfalle - warum Genderpolitik in die Irre führt”, erschienen im Finanzbuchverlag.

Artikel

Erziehung

Wunsch scheitert an Wirklichkeit

Die Inklusion behinderter Kinder beschäftigt die Schulpolitik. Ohne grundlegende Änderungen im Schulsystem verfehlt sie allerdings ihr Ziel. Manche Kinder haben einen besonderen Förderbedarf. Dieser lässt sich nicht wegwünschen mehr

Gender

Diversity für die Privilegierten

Gender-Mainstreaming fördert nicht die Vielfalt sondern trägt durch Einebnung bestehender Unterschiede zur Gleichförmigkeit bei. Dabei setzen privilegierte Gruppen ihre Interessen durch, während die wirklich Benachteiligten kaum Gehör finden. mehr