Uwe Boll

Dr. Uwe Boll, Literaturwissenschaftler, arbeitet seit Jahrzehnten als Filmregisseur, -produzent und Drehbuchautor. Zu seinen Videospiel-Verfilmungen gehören Schwerter des Königs – Dungeon Siege mit Jason Statham, BloodRayne mit Ben Kingsley oder Far Cry mit Til Schweiger. In den letzten Jahren hat sich Boll wieder verstärkt zeithistorischen Stoffen zugewandt, wie Auschwitz oder Darfur. Er lebt in Vancouver und Mainz.

Artikel

Filmförderung: „Mit dem eisernen Besen durchkehren“

Die staatliche Filmförderung in Deutschland ist Kungelei, erläutert Independent-Filmemacher Uwe Boll im Interview. Sie verzerrt den Wettbewerb. Aus Anlass von Bolls 50. Geburtstag werden ab heute in den nächsten Tagen sechs seiner Filme als „Bollwerke“ bei Tele5 ausgestrahlt mehr

Gaming & Filme

„In Deutschland bekommt man ständig Ärger“

In Deutschland schränkt die Altersfreigabe bei Filmen sogar das Recht Volljähriger ein, alles zu sehen, was sie wollen. Der international erfolgreiche und umstrittene Independent-Filmemacher Uwe Boll berichtet im Interview von seinen bizarren Erfahrungen mit der deutschen FSK mehr