Bernd Vowinkel

Bernd Vowinkel

Dr. Bernd Vowinkel hat Nachrichtentechnik, Physik und Astronomie studiert. Bis 2010 war er als Wissenschaftler am 1. Physikalischen Institut der Universität Köln im Fachgebiet Radioastronomie tätig. Im Jahr 2006 hat er ein allgemeinverständliches Buch mit dem Titel Maschinen mit Bewusstsein veröffentlicht, in dem er auch auf den Transhumanismus und den Posthumanismus eingeht. Seither befasst er sich intensiv mit diesen Themen.

Artikel

Gentechnik: Die Optimierung des Menschen

Die Gentechnik ist aufgrund der CRISPR-Innovation in eine Phase der Euphorie getreten. Sie eröffnet Möglichkeiten von der Erzeugung von Designerbabys bis zu neu konstruierten biologischen Wesen. Dadurch ergeben sich laut Bernd Vowinkel nicht nur Risiken, sondern auch Chancen mehr

Bücher des Autors