Fritz Vahrenholt

Prof. Fritz Vahrenholt ist Chemiker. Er war in den 1990er Jahren Umweltsenator (SPD) in Hamburg, danach u.a. Vorstand der Deutschen Shell, Vorstandsvorsitzender der REpower Systems und Vorstandsvorsitzender des RWE-Tochterunternehmens RWE Innogy, außerdem Alleinvorstand der Deutschen Wildtier Stiftung und Honorarprofessor an der Universität Hamburg im Fachbereich Chemie. Er ist Mitbetreiber des Blogs Kalte Sonne (kaltesonne.de). Zuletzt erschien von ihm und Sebastian Lüning das Buch „Unerwünschte Wahrheiten: Was Sie über den Klimawandel wissen sollten“. Der Beitrag erschien zuerst auf ScienceFiles.