02.09.2020

Die Masken und die Psyche

Von Ulrike Stockmann

Titelbild

Foto: Naomi August via Unsplash / CC0

Welche psychischen Beschwerden können im Zuge der Maskenpflicht auftreten und wie ist eine Aversion gegen den Maskenzwang aus psychologischer Sicht zu bewerten?

Ulrike Stockmann interviewt die Diplom-Psychologin und Wissenschaftlerin Daniela Prousa zu den psychosozialen Folgen des Maskentragens im Kontext der Covid-19-Pandemie. Prousa ist Autorin der „Studie zu psychischen und psychovegetativen Beschwerden mit den aktuellen Mund-Nasenschutz-Verordnungen“, für die 1010 Menschen befragt wurden.