Foto: NIAID ( CC BY-2.0 / bearbeitet)

Foto: Thijs ter Haar ( CC BY 2.0 / bearbeitet)

Europa

Die EU ist europhob

Analyse von Brendan O’Neill

Gegner der europäischen Integration werden oft als „europhob“ abgestempelt. Dabei ist Brüssel die größte Brutstätte für Vorurteile gegenüber den Bürgern Europas. mehr

Foto: Mato Rachela (CC BY-SA 2.0 / bearbeitet)

Foto: Alpha (CC BY-SA 2.0 / bearbeitet)

Ernährung

Gesetzlicher Einheitsbrei

Analyse von Detlef Brendel

Der Nestlé-Konzern folgt wissenschaftlich fragwürdigen Trends zur „gesunden“ Ernährung und fordert EU-Politiker auf, diese in Vorschriften zu verankern. Das brächte mehr Bevormundung beim Essen. mehr

Angstgesellschaft

Neuro-Gluonik

Analyse von Fabian Herrmann

Vor Atomkraft und psychoaktiven Substanzen wird gleichermaßen Angst erzeugt, nicht zuletzt im Schulunterricht. Der Blick auf die Risiken darf aber nicht die Gestaltungsmöglichkeiten verdecken. mehr

Ernährung

Gesetzlicher Einheitsbrei

Analyse von Detlef Brendel

Der Nestlé-Konzern folgt wissenschaftlich fragwürdigen Trends zur „gesunden“ Ernährung und fordert EU-Politiker auf, diese in Vorschriften zu verankern. Das brächte mehr Bevormundung beim Essen. mehr

Grüne Gentechnik

Rübe oder Rohr?

Kommentar von Thilo Spahl

„Gentechnikfreier“ Zucker ist eine schlechte Idee. Konventionelle Zuckerrüben erfordern starken Pestizideinsatz. Mit Gentechnik ermöglichte Zuckersorten werden gegen Pilze und Viren resistent sein. mehr

Gender

Werbeverbote stinken

Kommentar von Christoph Lövenich

Das geplante Verbot vermeintlich sexistischer Werbung würde die Autonomie der Verbraucher und die Gestaltung von Reklame unzulässig beschränken. Dahinter steckt Bevormundungslobbyismus der NGO-Szene. mehr